Service2Cities - Datenschutzerklärung - Velo Antwerpen

 

Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

Service2Cities (im Folgenden „wir“, „uns“ oder „unzer(e))“) nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst und wird Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise sammeln und verarbeiten. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, handelt Service2Cities in Übereinstimmung mit dem europäischen Datenschutzrecht, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung 2016. Bevor Sie der Datenschutzerklärung von Velo Antwerpen zustimmen, empfehlen wir Ihnen, diese sorgfältig zu lesen. (Diese Datenschutzerklärung gilt darüber hinaus auch für die Clear Channel Platforms).

Diese Datenschutzerklärung von Velo Antwerpen (im Folgenden die „Erklärung“) gilt für Sie als Smart Bike- oder Bike Scheme-Benutzer (im Folgenden „ Benutzer“). Sie erklärt Ihnen als Person, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten, wie, wann und warum Ihre Daten verarbeitet werden. Sie erklärt Ihnen auch Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und wie Sie diese Rechte ausüben können.

 

Weshalb ist diese Erklärung wichtig?

Service2Citiesbetreibt ein(en) Smart Bike-Service/Smart Scheme in Antwerpen unter dem Namen Velo Antwerpen (im Folgenden der „Service“), über den Benutzer durch Registrierung unter www.velo-antwerpen.be, E-Mail, Telefon und die Smartphone-App Velo App, Fahrradstation, Fahrraddock oder einen anderen Mechanismus (im Folgenden die „Plattformen“) ein Fahrrad leihen können in Übereinstimmung mit den hier aufgeführten Bedingungen. Um diesen Service zu ermöglichen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten.

 

Unter „personenbezogenen Daten“ werden alle persönlichen Informationen verstanden, die Sie als Einzelperson identifizieren oder die sich auf eine identifizierbare Einzelperson gemäß der Definition in der geltenden europäischen Gesetzgebung (und insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung 2016) beziehen.

Service2Cities hat ihren eingetragenen Sitz in 1800 Vilvoorde, Belgien, Dewezplein 5 und ist eingetragen unter der Unternehmensnummer B0403.503.568.

 

 

Was tut diese Erklärung?

Diese Erklärung informiert Sie über unser Vorgehen ab dem 25. Mai 2018 in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Veröffentlichung von personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Plattformen zur Verfügung stellen.

 

 

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir, wie sammeln wir diese und warum?

Wir können die Plattformen von Velo Antwerpen nutzen, um die folgenden personenbezogenen Daten zu den genannten Zeitpunkten und für die genannten Zwecke zu sammeln:

  • Ihren Vor- und Nachnamen, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren, um Sie zu erkennen.

  • Ihr Geschlecht, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren, um Sie zu erkennen.

  • Den Namen und die Kontaktdaten von Eltern oder Erziehungsberechtigten bei minderjährigen Fahrradnutzern.

  • Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren, um Sie zu erkennen und zu informieren und um Ihnen wichtige Mitteilungen in Bezug auf Ihre Bestellung sowie Informationen, die Sie interessieren könnten, zu senden.

  • Ihre Rechnungs- und Postadresse, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren, um Sie zu erkennen.

  • Ihre Telefonnummer, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren und zu jedem anderen Zeitpunkt der Transaktion, um Sie zu erkennen, zu informieren und mit Ihnen zu kommunizieren.

  • Verschlüsselte Kreditkartendaten, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren und zu jedem anderen Zeitpunkt Ihrer Registrierung, um Ihre Bestellung abzuwickeln.

  • Lastschriftinformationen und Lastschriftmandat, wenn Sie sich das erste Mal bei uns registrieren und zu jedem anderen Zeitpunkt Ihrer Registrierung, um Ihre Bestellung abzuwickeln

  • Telefongespräche, wenn Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam wenden, die zu internen Trainingszwecken und zur Abwicklung von Reklamationen aufgezeichnet werden

  • Zeitstempel von Anrufen und Fahrradstationen (einschließlich Datum und Uhrzeit), wenn Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam wenden oder ein Fahrrad abholen oder abgeben, um Anrufe für Trainingszwecke aufzuzeichnen, die Nutzungsdauer zu überwachen, die Sicherheit unserer Fahrräder zu verfolgen und eine unberechtigte Nutzung zu verhindern

  • Sichere Anmeldedaten, wenn Sie sich registrieren, um einen sicheren oder auf andere Weise beschränkten Bereich unserer Plattformen zu nutzen, beispielsweise Zugriff auf Ihr Kundenkonto oder das Marketing preferences control panel

  • Twitter-Daten, wenn Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam wenden, sodass wir Ihnen antworten können.

  • Und wie in der ClearChannel Datenschutzerklärung genannt.

Unter Umständen können wir zusätzliche personenbezogene Daten verlangen, um Ihnen so gut wie möglich behilflich sein zu können. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht wie gewünscht bereitstellen, können Ihr Zugang zu unserem Service und unsere Möglichkeiten, Ihnen behilflich zu sein, beschränkt sein.

 

 

Sensible personenbezogene Daten

Wir bitten Sie nicht um sensible personenbezogene Daten, es sei denn, wir müssen eine Angelegenheit an die Strafverfolgungsbehörden melden.

 

Unter „sensiblen personenbezogenen Daten“ werden personenbezogene Daten verstanden, die sich auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinung, Religionszugehörigkeit oder Zugehörigkeit zu einer anderen Glaubensgemeinschaft, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, physischen oder psychischen Gesundheitszustand, sexuelle Orientierung oder Strafregister beziehen.Wenn Sie sensible personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten, dass Service2Cities diese Informationen ausschließlich im Zusammenhang mit dem Zweck, für den sie bereitgestellt wurden, verwenden darf.

 

 

Weshalb sammeln wir personenbezogene Daten und auf welcher rechtlichen Grundlage?

Wir sammeln diese Informationen zusätzlich zu den vorstehenden Gründen, um Ihnen sämtliche Funktionalitäten von Velo Antwerpen zur Verfügung stellen zu können, insbesondere um Ihre Bestellung zu verifizieren und zu bearbeiten; um Rechnungen zu stellen; um Sie über den Fortschritt Ihrer Bestellung zu informieren; um Ihre Fragen zu beantworten, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen; um beim Auffinden eines verlorenen oder gestohlenen Fahrrads behilflich zu sein und um bei einem Unfall Hilfe zu organisieren. Wir tun dies, weil Sie sich für die Nutzung von Velo Antwerpen registriert haben, und die rechtliche Grundlage, auf der wir diese Daten verarbeiten, ist die Erfüllung der Verpflichtungen eines rechtswirksamen Vertrags, wenn nicht anderes angegeben ist.

 

Wir können uns auch auf Ihre berechtigten Geschäftsinteressen und die Geschäftsinteressen der Stadt Antwerpen im Zusammenhang mit dem Vertrag, den wir mit der Stadt Antwerpen geschlossen haben, berufen und einige Informationen nutzen, um unsere Plattformen für Sie zu personalisieren und Ihr Benutzererlebnis zu verbessern; um unsere Plattformen anzupassen und zu verbessern; um Kundendienstleistungen zu erbringen und Reklamationen zu bearbeiten (dies kann die Verifizierung 3 Ihrer personenbezogenen Daten oder die Verifizierung dieser Daten durch eine dritte Person beinhalten, wenn dies notwendig ist, um persönliche Dienstleistungen zu erbringen); um das Fahrradmobiliar im Namen der Stadt Antwerpen zu verwalten; um unserer Support-Abteilung und unserem Bike Recovery-Team Informationen über Sie zur Verfügung zu stellen; um Betrug zu verhindern, um mit Ihnen über Bereitstellungszeiten, Dienstleistungen und andere Updates zu kommunizieren und zu statistischen Zwecken, für die die Daten anonymisiert werden. Wir können auch personenbezogene Daten von Anwendungen dritter Personen verarbeiten, die erforderlich sind, um die Dienstleistungen erbringen zu können.

 

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wenn es in unserem berechtigten Interesse liegt oder wenn wir unsere Interessen oder die Interessen anderer schützen müssen, können wir Ihre Daten an die örtlichen Strafverfolgungsbehörden, einschließlich der Polizei und jeder Justiz- oder Verwaltungsbehörde, weitergeben.

 

 

Direktmarketing und Werbung

Um Ihre Erfahrung mit der Nutzung von Velo Antwerpen nützlich zu machen, können wir uns auf Ihre berechtigten Geschäftsinteressen berufen und Ihre E-Mail-Adresse nutzen, um Sie über die Entwicklung unserer Plattformen, besondere Angebote und Werbeaktionen zu informieren. Wir können Ihrer Kontaktdaten mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung mit unseren Partnern von Smart Bike/Bike Scheme teilen. Wenn Sie diese Informationen nicht länger erhalten möchten, können Sie diese mithilfe der Informationen unter „Abbestellen von Marketing und Werbung“ abbestellen.

 

Location-Based Services

Einige Dienstleistungen, die von Velo Antwerpen angeboten werden, wie die „Problem melden“- Funktion in der „Velo App“, erfordern Ihre personenbezogenen Daten, damit die Funktion funktionieren kann, und werden nur aktiviert, wenn Sie diese Funktion nutzen.

 

Ihre Rechte

Unter der Europäischen Datenschutzgrundverordnung 2016 sind Sie berechtigt, eine Beschreibung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, zu erhalten und geltendes Recht kann beispielsweise das Recht beinhalten, die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen; das Recht zu wissen, für welche Zwecke Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und zu wissen, wem Ihre personenbezogenen Daten bekannt gegeben werden (vorbehaltlich gesetzlicher oder regulatorischer Anforderungen).

 

Wenn Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, stellen Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht über die Plattform oder andere Mittel zur Verfügung.

 

 

Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten

Wir übernehmen die Verantwortung für die korrekte Aufzeichnung personenbezogener Daten, wenn Sie diese Informationen bereitgestellt haben, aber nicht für die Bestätigung der anhaltenden Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie diese nicht aktualisieren.

 

Wenn Sie uns mitteilen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr korrekt sind, werden wir diese ändern oder aktualisieren (wenn dies zweckmäßig und rechtmäßig ist). Sie können sich zur Berichtigung Ihrer Daten an unser Kundenbetreuungsteam wenden unter info@velo-antwerpen.be oder Ihre Daten selbst über unser Kundenportal ändern.

 

 

Recht auf Kopien personenbezogener Daten und Recht auf Übertragung

Wenn gesetzlich erlaubt, können Sie berechtigt sein, Kontakt zu uns aufzunehmen, um eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufragen. Bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten, können wir Sie bitten (i) Ihre Identität zu bestätigen und (ii) weitere Informationen bereitzustellen, damit wir Ihre Anfrage besser bearbeiten können. Sie können uns auch bitten, Ihre Daten an eine andere Rechtsperson zu übertragen. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, wenden Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam unter info@velo-antwerpen.be.

 

 

Recht auf Löschung oder Beschränkung personenbezogener Daten

Sie können unter bestimmten Umständen die Löschung oder Beschränkung Ihrer personenbezogenen Daten anfragen, wenn wir diese beispielsweise nicht länger benötigen oder Sie Ihre Zustimmung widerrufen (wenn eine Zustimmung notwendig war). Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an andere weitergegeben haben, werden wir diese - wenn möglich - über die Löschung informieren. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, wenden Sie sich an unser Kundenbetreuungsteam unter info@velo-antwerpen.be.

 

 

Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung

Wenn Sie unter den vorgenannten Umständen und zu den vorgenannten Zwecken der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem beliebigen Zeitpunkt zugestimmt haben und Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise nicht länger wünschen, können Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Wenden Sie sich diesbezüglich an unser Kundenbetreuungsteam unter info@velo-antwerpen.be.

 

 

Rechte in Bezug auf die automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung

Sie sind berechtigt, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, wenn diese mithilfe einer automatisierten Entscheidungsfindung oder Profilerstellung getroffen wird. Wir nutzen diese Art der Entscheidungsfindung nur, wenn die Entscheidung für den Abschluss oder die Ausführung eines Vertrags notwendig ist oder wenn sie aufgrund europäischen Rechts oder des im betreffenden Mitgliedstaat geltenden Rechts erlaubt ist oder wenn Sie auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung beruht. Wir werden Sie über alle derartigen Aktivitäten, bei denen Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, informieren.

 

 

Abbestellen von Marketing und Werbung

Sie können Direktmarketing und Werbung abbestellen, indem Sie:

  • Auf den betreffenden „Unsubscribe“-Link in der E-Mail klicken.

  • Kontakt zu uns aufnehmen unter info@velo-antwerpen.be

  • UIhre Marketingpräferenzen ändern unter www.velo-antwerpen.be

  • Uns zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten darüber in Kenntnis setzen.

Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt weiterer Marketing- und Werbekommunikation widerrufen, werden Sie keinen weiteren Kontakt zum Zweck des Direktmarketings zu Ihnen aufnehmen. Sie können die Velo Antwerpen Plattformen trotzdem weiter nutzen.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich an unser Datenschutzbüro unter mydata@clearchannel.com.

 

 

Personenbezogene Daten Minderjähriger

Unsere Plattformen sind nicht für Personen unter 16 Jahren geeignet. Wir werden nicht aktiv personenbezogene Daten von Minderjährigen über unsere Plattformen sammeln. Wir können personenbezogene Daten von Minderjährigen im Alter von 16-18 Jahren verarbeiten, wenn diese unsere Fahrräder nutzen, und nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

 

 

Websites Dritter

Wenn Links auf Nicht-Clear Channel Websites auf unseren Plattformen bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung für diese Websites und unterstützen wir diese verlinkten Websites nicht. Diese Websites Dritter unterliegen anderen Nutzungsbedingungen (einschließlich Datenschutzerklärungen) und Sie sind allein für das Aufrufen dieser Websites und deren Nutzung in Übereinstimmung mit den geltenden Nutzungsbedingungen verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Dritten. Diese Websites fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung, wenn in dieser Erklärung nicht anderes angegeben ist.

 

 

Sicherheit von persönlichen Daten

Ihre personenbezogenen Daten (und kommerziellen Informationen) werden möglichst vertraulich und sicher behandelt. Wir werden angemessene organisatorische und technische Maßnahmen in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen und den gängigen Praktiken ergreifen. Darüber hinaus werden wir, wie in der Europäischen Datenschutzgrundverordnung 2016 verlangt, strenge Sicherheitsverfahren bei der Speicherung und Veröffentlichung personenbezogener Daten befolgen, um einen unberechtigten Zugriff möglichst zu verhindern.

 

Wir nutzen gängige Praktiken, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen, einschließlich Firewalls und Secure Socket Layers und in Übereinstimmung mit den Datensicherheitsstandards der Kreditkartenindustrie. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten als einen Wert, der gegen Verlust, Änderung, Vernichtung oder unberechtigtem Zugriff geschützt werden muss und den unsere Arbeitnehmer und Vertreter geheim halten müssen, und wir setzen viele verschiedene Sicherheitstechniken ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor einem unberechtigten Zugriff durch Nutzer inner- und außerhalb von Service2Cities zu schützen. Wir nutzen ebenfalls interne Sicherheitsmaßnahmen, um den Zugang zu den personenbezogenen Daten von Nutzern ausschließlich auf die Arbeitnehmer oder Vertreter zu beschränken, die die personenbezogenen Daten benötigen, um eine spezifische Funktion erfüllen zu können. Wir können die Sicherheit unmöglich garantieren, aber wir verpflichten uns dazu, im Falle eines Verstoßes alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen.

 

Wir werden Sie, solange es angemessen ist, über jeden Verstoß in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten informieren.

 

 

Übertragung personenbezogener Daten

Dritte

Ausgenommen andere externe Datenverarbeiter, die einen Datenverarbeitungsvertrag geschlossen haben, der die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung widerspiegelt, und externe Dienstleister, die in die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen einbezogen werden müssen, oder von 6 Rechts wegen, werden wir keine identifizierbaren, nicht aggregierten personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben.

 

Wir können Informationen über Sie, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, an unsere Partner oder Auftragnehmer (Datenverarbeiter) im Bereich der technischen, Zahlungs-, Identitätsverifizierung und Lieferdienstleistungen, Analyseanbieter oder Kreditkartenunternehmen versenden bzw. solche Informationen von diesen erhalten, wenn Sie eine unserer Plattformen nutzen.

 

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten in den folgenden Fällen:

  • Wenn ein externer Dienstleister in die Erfüllung unseres mit Ihnen geschlossenen Vertrags einbezogen werden muss, um Ihnen die Dienstleistung anbieten zu können (z.B. Zahlungsverarbeitung, wenn wir in Bezug auf die Dienstleistung Gebühren von Ihnen verlangen).

  • Aufgrund unserer berechtigten Geschäftsinteressen, insbesondere:

    • Können wir im Rahmen des Buchungsverfahrens mehrere IT-Anwendungen nutzen,im Ihnen die Dienstleistung anzubieten.

    • Mit einem Dienstleistungsanbieter, der unsere Plattformen verwaltet.

    • Wir nutzen Analyse- und Suchmaschinenanbieter, um uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Plattformen zu unterstützen.

  • Wir können Ihre Informationen auch veröffentlichen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet oder in gutem Glauben davon überzeugt sind, dass ein solcher Zugriff, Schutz oder eine solche Veröffentlichung vernünftigerweise notwendig sind, (i) um auf Forderungen, die gegen uns gerichtet sind, zu reagieren, (ii) um rechtliche Verfahren einzuhalten, (iii) um einen Vertrag mit unseren Nutzern, wie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung, durchzusetzen, (iv) bei einem Notfall, der der eine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit, den Tod oder die Verletzung einer Person einschließt, (v) im Rahmen einer Ermittlung oder (vi) um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Arbeitnehmern und Vertretern von Service2Cities zu schützen.

Wenn Sie weitere Informationen über unsere externen Datenverarbeiter erhalten möchten, nehmen Sie Kontakt auf unter mydata@clearchannel.com

 

 

Übertragung außerhalb der Europäischen Union

Die Datenschutzgesetze in nichteuropäischen Ländern können weniger streng sein als die Gesetze des Landes, in dem Sie leben. Wenn dies der Fall ist (beispielsweise in den USA), wird unsere Datenübertragung von Standardvertragsklauseln in Bezug auf die Übertragung personenbezogener Daten außerhalb der Europäischen Union (oder außerhalb von Rechtsordnungen, die hinsichtlich des Datenschutzes von der Europäischen Union als „adäquat“ betrachtet werden) reguliert. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken außerhalb der Europäischen Union übertragen, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

 

 

Verkauf oder Verschmelzung

Wenn Service2Cities oder ihr Vermögen an eine andere Rechtsperson verkauft werden oder mit einer anderen Rechtsperson verschmelzen, müssen Sie akzeptieren, dass Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise an den Käufer/die übernehmende Rechtsperson übertragen werden. In diesem Fall werden wir die erwerbende Rechtsperson verpflichten, alle übertragenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht und den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu nutzen, aber wir können nicht garantieren, dass wie diese Forderung durchsetzen können oder dass sich die erwerbende Rechtsperson daran halten wird.

 

 

Aufbewahrungszeitraum personenbezogener Daten

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese für die Dauer Ihrer Registrierung bei Velo Antwerpen, den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum oder über einen 7 anderen angemessenen Zeitraum aufbewahrt (und wir oder unsere externen Datenverarbeiter werden Ihre personenbezogenen Daten ändern oder löschen, wenn diese nicht länger benötigt werden).

 

 

Cookies

Welche Cookies verwenden wir, weshalb verwenden wir sie und welchen Einfluss haben sie auf Sie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, üblicherweise mit Buchstaben und Zahlen (mit ID-tag), das auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert werden kann, wenn Sie unsere Plattformen nutzen. Cookies erlauben einer Website oder Smart Application, Ihr Gerät zu erkennen und Ihre Browsing-Aktivitäten zu erfassen, wenn Sie zurückkehren oder andere Websites besuchen, die dieselben Cookies verwenden.

 

Unterschiedliche Cookies haben unterschiedliche Funktionen. Einige unterstützen die Navigation durch die Website, speichern Informationen zu Präferenzen speichern und machen die Website im Allgemeinen benutzerfreundlicher. Andere erfassen Produkte oder Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sind, und werden verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung zu senden.

 

Wenn Sie unsere Plattformen besuchen, verwenden wir die folgenden Cookies:

 

Permanente cookies stellen onze website in staat u te herkennen wanneer u nog eens terugkeert. Dit geeft ons nuttige analytische gegevens die ons helpen onze website en uw bezoeken te optimaliseren.

Sessiecookies bestaan slechts gedurende uw huidige bezoek terwijl uw browser open staat. Ze worden niet op uw harde schijf opgeslagen en worden gewist wanneer u uw internetbrowser verlaat.

 

Permanente Cookies erlauben unserer Website, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf unsere Website zurückkehren. Hierdurch erhalten wir nützlich Analysedaten, die uns bei der Optimierung unserer Website und Ihrer Besuche unterstützen.

Sitzungs-Cookies bestehen nur für die Dauer des aktuellen Besuchs, während Sie Ihren Browser geöffnet haben. Sie werden nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und gelöscht, wenn Sie Ihren Internetbrowser schließen.

Wir verwenden ausschließlich technische und funktionelle Cookies

Sie können Ihre Browsereinstellungen so konfigurieren, dass Sie beim nächsten Besuch von Velo Antwerpen keine Cookies erhalten. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Gebrauchsanleitung oder auf den Hilfeseiten Ihres Browsers.

 

 

COOKIES BEISPIELSWEISEAUFLISTEN:

Cookie Name Zweck
Drupal has_js velo_cookie_bar user session cookies Dieses Cookie wird verwendet, um die Wahl des Benutzers bezüglich Cookies auf unserer Website zu speichern. Dieses Cookie wird standardmäßig beim Aufruf unserer Website mit einem Wert „Y“ platziert.
Google Analytics _dc_gtm_UA50166821-1 _ga _gid _atuvc Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir nutzen diese Informationen zur Erstellung von Berichten und zur Verbesserung der Website. Die Cookies sammeln Informationen auf anonymisierte Weise, einschließlich der Zahl der Besucher unserer Website, wie die Besucher auf unsere Website gelangt sind und welche Seiten sie besucht haben. Klicken Sie hier für eine Übersicht zum Datenschutz von GoogleWir verwenden diese Cookies, um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, um 8 das Benutzererlebnis zu verbessern. Alle Benutzerdaten sind anonym.

 

 

Social Buttons

Auf einigen unserer Plattformen finden Sie „Social Buttons“. Hiermit können Sie Seiten unserer Website teilen oder mit einem Lesezeichen versehen.

 

Soziale Medien, wie Twitter, Google, Facebook und LinkedIn, können Informationen über Ihre Internetaktivität sammeln. Sie können aufzeichnen, ob Sie unserer Plattformen besucht haben und welche Seiten Sie besucht haben, wenn Sie für ihre Dienstleistungen angemeldet sind, auch wenn Sie nicht auf den Button klicken.

 

Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen und Cookie-Richtlinien dieser Social Media-Websites sorgfältig zu lesen, um zu erfahren, wie sie Ihre Informationen nutzen und wie Sie diese Informationen abbestellen oder löschen können.

Weitere Informationen:

 

  1. Facebook cookies.

  2. Twitter cookies.

  3. Google cookies.

  4. LinkedIn cookies

 

 

Manuelle Verwaltung von Cookies

Sie haben verschiedene Möglichkeiten zur manuellen Verwaltung von Cookies auf Ihrem Computer/Gerät. Lesen Sie mehr auf der About Cookies website.

 

Wenn Sie mit mehr als einem Gerät im Internet surfen, müssen Sie Ihre Cookie-Präferenzen in den Browsern auf allen Geräten einstellen.

 

 

Nicht verfolgen

Wenn Sie alle Cookies blockieren möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Dabei sollten Sie beachten, dass einige Teile unserer Website nicht richtig funktionieren können, wenn Sie alle Cookies blockieren. Dies kann Ihr Benutzererlebnis beeinträchtigen

 

Unsere Plattformen respektieren ein DNT:1 Signal als gültige Browsereinstellung, die Ihre Präferenz kommuniziert.

 

 

Wie bittet Clear Channel um Cookie-Zustimmung?

Clear Channel hält sich an die geltenden Gesetze bezüglich Cookies. Es erscheint ein PopupFenster, wenn Sie die Plattform zum ersten Mal besuchen. Darin müssen Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie Cookies nicht zustimmen, werden diese deaktiviert. Sie können Cookies auch jederzeit über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren (weitere Informationen finden Sie unter www.allaboutcookies.org/cookies

Wenn Sie Cookies deaktivieren, können einige Teile unserer Plattformen nicht ordnungsgemäß funktionieren und besteht die Möglichkeit, dass Ihre Nutzung unserer Plattform nicht wie vorstehend beschrieben gezählt oder gemessen wird, sodass wir Ihre Aktivitäten bei der Datenanalyse oder der Verbesserung unserer Dienstleistung auf der Grundlage dieser Analyse nicht berücksichtigen können.

 

 

Kontakt

Wenn Sie Bemerkungen, Reklamationen oder Fragen haben oder wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, Ihren Rechten, der Plattform, unserem Marketing- und Werbematerial oder unseren Dienstleistungen haben, können Sie sich per E-Mail oder schriftlich an den Datenschutzbeauftragen von Clear Channel werden, unter der folgenden Adresse unseres Datenschutzbüros:

 

The Chief Data Privacy Officer

Privacy Office

Clear Channel International

33 Golden Square

London, UK

W1F 9JT

Email: mydata@clearchannel.com.

 

Sie können sich auch an die örtliche Datenschutzbehörde wenden unter https://www.privacycommission.be.Die für Service2Cities zuständige Datenschutzbehörde ist das UK Information Commissioner’s Office das Sie hier erreichen können.

 

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig aktualisiert, um sie an die geltenden Gesetze anzupassen.

 

Wir behalten alle geltenden Eigentumsrechte an den Informationen, die wir sammeln. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen. Alle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden hier veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, diese regelmäßig zurate zu ziehen.

 

 

Anwendbares Recht

Auf diese Datenschutzerklärung ist englisches Recht anwendbar.

 

 

 

Velo Antwerpen datenschutz und cookies hinweis (pdf)